Selbstverständlich haben wir uns bei den Planungen für den Freitagabend besonders ins Zeug gelegt. Ab 20 Uhr spielt die Band „Was solln die Nachbarn sagen!?“ im Plenung auf und sorgt für ordentlich Stimmung! Parallel dazu könnt ihr die Nachtstudios (kurze Mini-Workshops) besuchen. Die Themen dazu findet ihr ein Stück weiter unten.

"Was solln die Nachbarn sagen!?" sorgt am Freitagabend für ordentlich Stimmung im Plenunm! Die Coverband aus Starnberg (südlich von München) besteht seit ihrer Gründung im Jahr 2017 nur aus Schülerinnen und Schülern. (Foto: Privat)

Nachtstudios am Freitagabend:

Lachyoga

Referentin: Anna-Maria Lutz

Jutebeutel gestalten

Referent: Benjamin Jauernig

Debattierclub

Referent: Janis Winkler

Depressionen im Schulkontext

Referent: Sebastian Hadnadj, ehem. Landesschülersprecher

Late Night Philosophy

Referentin: Carmen Yasak

Upcycling

Referentin: Magdalena Hübner

Engagement auf dem Westbalkan: Der Soziale Tag

Referenten: Schüler Helfen Leben

Fitness und Meditation

Referent: Daniel Burger, stellv. Landesschülersprecher FOS/BOS